Head

zurück

Ralf Greiner

(Jg.73)

Fasziniert vom Kunstwerk Natur suche ich das Abenteuer vor der Haustüre.

Als Kind war ich schon viel in der Natur des Schwarzwaldes unterwegs.

1997 nahm ich an meinem ersten Wildniskurs teil. Begeistert vom Leben in der Natur, besuchte ich in der Folgezeit sehr viele Wildnisschulen in Europa. Dort lernte ich alte Techniken der Naturvölker vor allem aber der Apachen (primitive skills) bei unterschiedlichen Lehrern und Persönlichkeiten.

Nachdem ich 2005 Tom Brown Jr.(„The Tracker“) kennengelernt habe, begann der intensivste Teil meiner Ausbildung, das Fährtenlesen. Beim Fährtenlesen kommt alles zusammen, was mich am Draußensein so fesselt. Survival, Wahrnehmung, Naturhandwerk, sich intuitiv im Hier und Jetzt bewegen, sind nur ein paar Eigenschaften, die ein Fährtensucher in sich vereint. Ich war so sehr beeindruckt von der Person Tom Brown Jr. aber auch von seinen Fähigkeiten die er zeigte, das ich zwischen 2006 und 2010 ziemlich alle Färhtenleser-und Wahrnehmungskurse an der Trackerschool besuchte, die zu dieser Zeit angeboten wurde.

2008 folgte ich der Einladung von Tom Brown Jr., mich in einer kleinen Gruppe in Fährtenlesen und Wahrnehmung von ihm ausbilden zu lassen, um das Wissen Stalking Wolfs zu bewahren. Ich fühle mich sehr privilegiert und dankbar, Tom Brown Jr. nun als meinen wichtigsten Mentor betrachten zu können.

In meiner Ausbildung habe ich erlebt wie ein getarnter Scout mit seiner Umwelt verschmelzen kann, um nach wenigen Schritten unsichtbar zu sein scheint. Ich habe erlebt wie nach 2 Wochen noch Spuren von Eichhörnchen auf moosigem Untergrund gefunden und gelesen werden können.

Mit mittlerweile mehr als 22 verschiedenen Kursen, Workshops und Weiterbildungen, folge ich meiner Vision, das Wissen von "Tracker" Tom Brown Jr. so direkt wie möglich weiterzugeben.

 

  • Weiterbildungen u.a. in „Search and Forensic Tracking“ (Forensische Spurensuche), Pressure Release, Advanced Survival, Advanced Awareness, Erdphilosophie, Spirit-Tracking bei Tom Brown jr.
  • Fortbildungen u.a. in „The Art of Mentoring“ (Coyote-Teaching), advanced Birdlanguage, Scout-Techniken, Naturhandwerk, Pflanzenwissen bei Jon Young, Ralph Müller und anderen Lehrern
  • Autor von Fachbüchern zum Thema Naturmentoring und Wahrnehmung
  • Langjährige Erfahrung als Wildnis-, Survival- und Trackinglehrer
  • Survival-Coach
  • Gründer des European-Tracking-Team
  • Referent bei Lehrauftrag an der Uni Kassel für Natur- und Wildnispädagogik
  • in Ausbildung zum Heilpraktiker
  • systemischer Coach
  • Musiker - Gitarrist in der Band - Meine Herren
  • Filmemacher - RG-Film
  • Mehrjährige Unterrichtstätigkeit an der Yamaha Musikschule


 

SurvivalRalf

© by Kojote-Akademie

Schweden2003
Spurenlesen

Wildnisschule im Schwarzwald

Kojote-Akademie Logo2016